Futteröle

Produktvorstellung Leindotteröl

Leindotter (Camelina Sativa), gehört wie z. B. Senf zu den Kreuzblütengewächsen.
Leindotteröl hat einen hohen Gehalt an Omega-6- (ca. 18 % Linolsäure), vor allem aber an Omega-3-Fettsäure (ca. 38 % Alpha-Linolensäure). Diese essentiellen Fettsäuren müssen über die Nahrung zugeführt werden, da der Körper sie nicht selbst herstellen kann. Außerdem enthält Leindotteröl reichlich Vitamin E.
Was bewirkt Leindotteröl für eure Pferde:
– bessere Verdauung
– wirkt Parasiten entgegen
– unterstützt Gesundheit und Beweglichkeit der Gelenke
– reduziert Nervosität, steigert die Aufmerksamkeit
– Verbesserung des Haut-Fell-Bildes
– unterstützt bei der Wundversorgung
– erhöhte Fruchtbarkeit
– unterstützt und stärkt das Immunsystem
– verbessert die Gewichtszunahme, auch bei schwerfuttrigen Pferden
– schnellere Regeneration der Muskulatur
– kräftigt und verbessert den Huf
– stärkt das Lungenvolumen
Leindotteröl ist mit allen Kräuterkuren von alphamed kombinierbar

auch im 5 ltr. Kanister erhältlich